Die Einbruchszahl steigt bedeutend von Jahr zu Jahr, deswegen bitten wir Sie, ohne nachzudenken, unsere kostenlose Sicherheitsberatung anzurufen. Aus den Statistiken ist es zu entnehmen, dass es 152.123 Wohnungseinbrüche im Jahre 2014 gab. Es wird jedes Jahr von dem Bundesministerium des Innern eine Kriminalstatistik veröffentlicht, die ausdrücklich und bildlich das Ausmaß der verübten Verbrechen darstellt. Es gab ein Jahr zuvor 149.500 Einbrüche. Im Vergleich zum gegenwärtigen Jahr wurden 2623 mehr Straftaten begangen, deswegen wird immer häufiger dieses Thema zur Debatte gestellt.

 

02202 - 706 99 75

 

24h Schlüsselnotdienst in Bergisch Gladbach

 

Zu den besonders alarmierenden Informationen zählt der Anstieg von Wohnungseinbrüchen, die am Tag passieren. Es wurde schon auf diese Art und Weise eine Behauptung widerlegt, dass die Eindringlinge nur in der Nacht überfallen können.Das Stereotyp ist natürlich falsch. Die Diebe nutzen am Tage die Abwesenheit des Wohnungsinhabers aus.

Darüber hinaus deuten die in den letzten 15 Jahren durchgeführten Statistiken daraufhin, dass die Versuche der Wohnungseinbrüche leider gestiegen sind. Diese von den ungebetenen Gästen verübten Taten geben uns zu verstehen, dass man eigene Einstellung zum Einbruchschutzthema verändern sollte. Unser Betrieb geht davon aus, dass es erforderlich ist, verschiedene Sicherheitsmaßnahmen in Anspruch zu nehmen.

Hier ist die Rede von der Anwendung der notwendigen, zuverlässigen und technischen Maßnahmen, die in hohem Maße die Einbruchszahl in Bergisch Gladbach reduzieren können.

 

Einbruchschutz Bergisch Gladbach

 

Einbruchschutz der eigenen Wohnung

 

In Deutschland dauert ein Einbruchversuch alle zwei Minuten. Die Statistiken schildern, dass es über ein Drittel davon faktisch nur bei Einbruchversuchen bleibt. Sie müssen sich notwendig als Ziel setzen, unterschiedliche mechanische Sicherheitseinrichtungen auszulegen, die bedeutend Ihren Wohnungsschutz erhöhen. Es lohnt sich, in den Einbruchschutz investieren. Mann sollte die Aufmerksamkeit auf die Fenster und Türen lenken. Wir streben konsequent danach, dass ein Dieb nach dem nicht erreichten Ziel zum nächsten Objekt weitergehen muss. In der Mehrzahl der Fälle gibt er einfach auf, wenn seine strafbare Taten keine erwarteten Ergebnisse bringen. Man muss auf Rücksicht nehmen, dass ein Täter mit einem traditionellen Schraubendreher ungesicherte Türen und Fenster öffnen kann.
 

02202 - 706 99 75

 
Die meisten Wohnungseinbrüche passieren in den Mehrfamilienhäusern. Das ist etwa drei Viertel aller Fälle. Diese Gebäude sind meistens schwach gesichert. Die Anwohner lassen leichtsinnig die Eingangstür offen stehen. Die Einbrecher haben sozusagen ein leichtes Spiel, wenn es die Wohnungen im Erdgeschoss angeht. Sie müssen sich keine größere Mühe geben, um eine Tür mit einer Brechstange aufzubrechen, weil sie fast immer nicht gesichert ist.

Der Bergisch Gladbacher Schlüsseldienst steht jederzeit zur Ihrer Verfügung. Wir kümmern uns um jede Kleinigkeit bezüglich Ihrer Wohnungssicherheit. Unsere Experten montieren sorgfältig die notwendigen Sicherungen, die den Einbrechern die Lust an den weiteren Einbruchversuchen nehmen. Der Schutz Ihres wertvollen Gutes ist eine der unseren Prioritäten.

Mehr über den Schlüsseldienst Bergisch Gladbach finden sie hier